Oldtimer-Touren in der schönsten Gegend Tirols

Ausflüge rund um den Arlberg

Mitten in den Bergen und dennoch zentral ist St. Anton eine wahres Mekka für Oldtimer- und Ausflugsfreunde. Rundum erwarten Sie einige der schönsten Passstraßen der Alpen!

Arlberg-Runde um die Lechtaler Alpen

Der Arlberg ist legendär und das aus verschiedensten Gründen. Der Offensichtlichste davon ist auch der Schönste: Die Landschaft ist einfach spektakulär. Von St. Anton aus fahren Sie in Richtung Arlbergpass und biegen Richtung Lech über den Flexenpass ab. Über Lech und durch das tief einschneidende obere Lechtal geht es nach Warth. Von dort können Sie den Weg hinauf nach Reutte nehmen und einen kurzen Abstecher ins bayrische Füssen und zu den Königsschlössern Hohenschwangau und Neuschwanstein unternehmen. Oder Sie fahren direkt weiter nach Imst im Inntal, von wo aus Sie wieder zum Arlberg kommen.

Bregenzerwald-Tour und Bodensee

Der Bregenzerwald im westlichsten Bundesland Österreichs zeigt eine andere Seite der Alpen: Die Berge sind deutlich niedriger, dafür ist die Landschaft ein wahres Idyll. Saftige Almen, dichte Wälder, liebliche Bäche und dennoch eindeutig noch ein ausgeprägter Alpencharakter. Über den Arlbergpass gelangen Sie nach Bludenz, von wo aus Sie nach Norden ins Große Walsertal abbiegen. Weiter geht es über Au vorbei an der Kanisfluh und über Bezau hinauf. Von dort sind es dann nur noch wenige Kilometer bis zu dem jedes Mal aufs Neue beeindruckenden Bodensee mit der Festspielstadt Bregenz. Zurück gelangen Sie über denselben Weg oder über Dornbirn, Hohenems und wiederum Bludenz.

Ötztal – Meran – Reschenpass

Das Ötztal bezeichnet sich selbst als „Höhepunkt“ und irgendwie haben sie auch ein wenig Recht damit: Die höchsten Berge findet man hier und mit dem Timmelsjoch auch eine spektakuläre Passstraße ins Passeiertal. Bis Meran sind es dann nur noch wenige Kilometer und hier finden Sie das perfekte Café oder Restaurant für eine entspannte Pause in Italien. Weiter nach Westen führt Sie die Straße dann zum Reschenpass. Ein ganz besonderer Ort ist dabei der Reschensee, aus dem noch der alte Kirchturm des gefluteten Ortes ragt. Zurück geht es über Serfaus und Landeck nach St. Anton am Arlberg.

Wieder zurück im Schlosshotel Bergschlössl im Herzen von St. Anton erwarten Sie eine Tiefgarage für Ihr Auto, weitere Tourentipps für den nächsten Tag und von der Kulinarik bis hin zum ruhigen Zimmer vieles, was den Tag in Tirol perfekt abschließt.

The following two tabs change content below.
Klaus Moosbrugger Lettner

Neueste Artikel von Klaus Moosbrugger Lettner (alle ansehen)