Frische Pasta & Gourmetküche in St. Anton

Skifahren und Feiern macht hungrig. Da trifft es sich gut, dass beim Basecamp, wo die Piste direkt bis vor die Schirmbar führt, eine Schauküche für Ihr Wohl sorgt. Das Beste daran: Das Team besteht selbst aus passionierten Skifahrern und hier weiß man, was man nach einem sportlichen Tag im Skgiebiet von St. Anton braucht.

Seien es knackige Salate, hausgemachte Pastagerichte, wärmende Suppen oder der ofenfrische Apfelstrudel. Im Basecamp wird von der Pasta bis zum Apfelstrudel vieles selbst gemacht und nur erstklassige Produkte verwendet. Mit Sorgfalt selbstverständlich gilt das auch für die Tagesgerichte, die täglich neu in der Schauküche zubereitet werden. Nach dem Après-Ski-Betrieb verwandelt sich das Basecamp in eine gemütliche Lounge, in der Sie sich auf eine passende Stärkung freuen dürfen.

Schauen Sie den Köchen über die Schulter

Dass im Basecamp wirklich frisch gekocht und zubereitet wird, davon können Sie sich sogar selbst überzeugen: Die Schauküche ist durch eine Glaswand abgetrennt und so können Sie den Köchen bei den verschiedensten Arbeitsschritten – von der Herstellung des Pasta-Teigs bis hin zum Anrichten – zusehen und vielleicht sogar noch den einen oder anderen Trick lernen.

Weinfreunde dürfen sich auf eine erlesene Weinkarte mit nationalen und internationalen Tropfen, auch aus Großflaschen, freuen.

Für Ihr leibliches Wohl ist also gesorgt beim Skitag in St. Anton. Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns im Basecamp am Arlberg.